Vertreterin des AK kommunale Klimaschutzbeauftragte

Prof. Dr. Sigrid Liede-Schumann
AK kommunale Klimaschutzbeauftragte

Gemeinde Emtmannsberg, Schamelsberg 11, 95517 Emtmannsberg

Link zur Homepage Ihrer Kommune: http://www.emtmannsberg.de/

Ihr Beruf: Professorin für Pflanzensystematik an der Universität Bayreuth

Persönlicher Beitrag zum Klimaschutz?

  •  Ich achte auf ressourcenschonenden Konsum; d.h. ich werfe noch brauchbare Dinge nicht einfach weg, sondern repariere, reinige, verschenke oder verkaufe sie weiter und kaufe auch selbst häufig gebrauchte Gegenstände. Bei Neuwaren bevorzuge ich ökologisch und regional produzierte Güter.
  • Zuhause und am Arbeitsplatz schalte ich Licht und elektrische Geräte nur ein, wenn sie wirklich gebraucht werden – dazu haben wir abschaltbare Steckdosenleisten installiert und fast alle Bewegungsmelder durch Funkschalter ersetzt. Die "standby" Funktion nutzen wir konsequent nicht.
  • Wir erledigen manche Dinge noch in Handarbeit – Schneekehren ist Frühsport für die ganze Familie, und Wäsche trocknet entweder auf der Wiese oder im Heizungskeller, nicht im Trockner. Im Sommer fahre ich gerne mit dem Fahrrad zur Arbeit.
Seitenanfang