Adam und Eva

Kunstworkshop „Adam und Eva

Leitung: Guido und Johannes Häfner (Nürnberg)

Zwei vorgefertigte Rohlinge aus heimischem Fichtenholz wurden von den Teilnehmern in einem zweitägigen Workshop in Mehlmeisel frei gestaltet: Nasen, Augen, und Mund wurden herausgearbeitet und weitere Körperpartien modelliert. Die entstehenden Figuren stellen im Ergebnis Adam und Eva dar und symbolisieren einen Aufbruch in eine neue ökologisch nachhaltige Welt. Die Bekleidung der Figuren erfolgte durch eingefärbte Holzpellets, die nach dem Trocknen auf die Figuren geklebt wurden. Die Teilnehmer gestalteten nach eigenen Vorstellungen die beiden Skulpturen und arbeiteten dabei mit Materialien, die auch als Brennstoffe zur Bioenergiegewinnung gebraucht werden (Holz und Pellets).  Videoclip über „Adam und Eva“.

Seitenanfang