Autarkiegrad Berechnung

 

Die Nutzung von Sonnenenergie zur Erzeugung von Strom ist eine wichtige Maßnahme die Energiewende erfolgreich umzusetzen. Eine möglichst hohe Eigennutzung des produzierten Stroms wird dabei angestrebt. Dies ist in der Praxis jedoch nicht immer ganz einfach umzusetzen - da der Tages- und Jahresverlauf der Sonneneinstrahlung nicht zwangsläufig mit dem Zeitpunkt an Strombedarf von privaten Haushalten zeitlich übereinstimmt. 

 

Durch die Nutzung von Batteriespeichersystemen, die den bereitgestellten Solarstrom lokal speichern und zu einem späteren Zeitpunkt abgeben können, kann die Eigennutzung und damit der Autarkiegrad gesteigert werden. Bestimmen Sie Ihren Autarkiegrad bei der Nutzung von Photovoltaik (mit Batteriespeicherung) zur Stromversorgung mit dem Unabhängigkeitsrechner der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin.

Zusätzlich können Sie hier berechnen lassen, wie viele Photovoltaik Module auf Ihre Dachfläche passen könnten.

Eine ausführliche Studie zur dezentralen Stromversorgung durch Photovoltaik finden Sie hier.

Seitenanfang