Klima- und Nachhaltigkeitscheck

Am 2.10.2019 beschloss der Kreisausschuss, dass die Landkreisverwaltung vorhandene Handlungsspielräume maximal ausschöpfen soll, um Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu fördern.

Zu diesem Zweck sollen künftig maßgebliche Planungen und Maßnahmen des Landkreises einem Klima- und Nachhaltigkeits-Check unterzogen werden. Die Verwaltung wurde beauftragt, hierfür ein praktikables Verfahren zu entwickeln.

Vorausgegangen waren ein gleichlautender Beschluss des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und Fragen der Abfallwirtschaft und ein entsprechender Antrag der SPD-Kreistagsfraktion.

Eine fachbereichsübergreifenden Arbeitsgruppe des Landkreisverwaltung arbeitet zurzeit ein praktikables Verfahren für den Klima- und Nachhaltigkeitscheck aus, welches voraussichtlich im April / Mai 2020 in den Kreisgremien vorgestellt wird.

Seitenanfang