Klimaschutzaktionstag Pegnitz

bis Uhr

Veranstalter:
Stadt Pegnitz
Klimaschutzmanagement Landkreis Bayreuth
Veranstaltungsort: Bürgerzentrum Pegnitz (BÜZ)
Hauptstr. 73
91257 Pegnitz
Welchen Beitrag können wir zum Klimaschutz leisten? Der Aktionstag wird hierauf viele Antworten geben, praktische Beispiele aufzeigen und jede Menge Mitmachaktionen für Jung und Alt bieten.
Kategorien: Klimaschutz Events


Dieses Jahr finden bundesweit in 16 ausgewählten deutschen Städten Aktionstage unter dem Motto "Wir können Klimaschutz" statt. Wir freuen uns, dass mit Pegnitz auch eine Stadt aus dem Landkreis Bayreuth ausgewählt wurde. Unterstützt wird die Veranstaltung vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

Uhrzeit und Ort: 10-18 Uhr, in und um das Bürgerzentrum in Pegnitz, Hauptstr. 73


Programm (PDF)

Plakat (PDF)

Das Programm des Pegnitzer Klimaschutz-Aktionstages bietet nicht nur spannende Vorträge über Klimakrise, Energiesparen, Gebäudesanierung, Stadtklima, Mobilität, Fairtrade, Nachhaltiges Wirtschaften und Ökolandbau - Vor allem aber kann man selbst aktiv werden bei zahlreichen Klimaschutz-Mitmachaktionen. Daneben gibt es kostenlose Energieberatungen und einen Poetry-Slam Workshop (jeweils nach Voranmeldung) sowie eine Energie- und Umweltmesse im Umfeld des Pegnitzer Herbstmarktes.

Programm

10:00 Uhr Eröffnung: Landrat Hermann Hübner und 1. Bürgermeister Uwe Raab 

10:00 bis 18:00 Uhr: Klimaschutz-Mitmachaktionen und Infos

  • Kostenlose Energie-Einzelberatungen (bitte vorher anmelden bei Werner Braun: werner.braun@wb-bauingenieur.de)
  • Mitmachaktion: Schulter‘ deinen CO2 Rucksack, Klimaschutzmanagement des Landkreises Bayreuth
  • Torwandschießen mit fairen Bällen, Steuerungsgruppe Fairtrade des Landkreises Bayreuth
  • Entdecke dein Solarpotenzial! Online ermitteln, wie viel Strom und Wärme auf dem eigenen Dach erzeugt werden kann und was das kostet,  Infostand des Klimaschutzmanagements des Landkreises Bayreuth
  • Klimakasperltheater, Energieagentur Oberfranken e.V. / Bund Naturschutz / Klimaschutzmanagement des Landkreises Bayreuth. 
  • Lernzirkel "Alles ist Energie", Ochsenfurter Spielbaustelle
  • Aktion: Säg dir eine Kilowattstunde, Forstbetriebsgemeinschaft Pegnitz e.V.
  • Fair-Handlungssache: Interaktive Fairtrade Aktion,  Ökologisch Botanischer Garten Bayreuth
  • Wimmelwand und  Fotobox, Aktionsbüro „Wir können Klimaschutz!“
  • Fühlquiz mit Gewinnspiel;  let's go mehrweg
  • So schön ist Klimaschutz, Straßenmalerei (Kreisjugendring)
  • Infostand – Lebensmittelverschwendung,  Bund Naturschutz
  • Aktion „Mach dein Fahrrad winterfest“, ADFC Pegnitz
  • Aktionen rund um Nordic Walking, VHS Pegnitz
  • Heizwertwaage mit Gewinnspiel, Energievision Frankenwald
  • Kinderspiel „CO2-Fußstapfen“, Energievision Frankenwald 
  • Infostand zu Ökolandbau, Biolandwirt Günter Braun; Pegnitz
  • Upcycling von alten Büchern, Grundschule Pegnitz
  • Fahrradparcours, Grundschule Pegnitz
  • Klimaschutz-Bilderausstellung, KiGa Buchau und KiGa Don Bosco Pegnitz
  • Infos zu Gesundheit und Trinkwasser, Wassertankstelle e.V.
  • Showeinlagen mit BTX-Rädern,  Bikeshop Radioaktiv 

10:30 bis 18:00 Uhr: Vortragsprogramm

  • 10:30 Uhr: Fördermöglichkeiten bei der energetischen Sanierung und beim Neubau von Wohngebäuden - ein Überblick über die aktuellen Förderprogramme, Dipl.-Ing.(FH) Werner Braun (Energieberater)
  • 11:10 Uhr: Stadtbäume und ihr Einfluss auf das Klima, Dr. Daniel Mühlleitner (Bund Naturschutz)
  • 11:50 Uhr: Der ADFC stellt sich vor - Aktivitäten, Radtouren, etc.,  Roland Berner (ADFC)
  • 12:30 Uhr: "Der Ball ist rund" (Ballproduktion in Pakistan), Robert Weber (Bad Boyz Ballfabrik e.K.)
  • 13:10 Uhr: Hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage, Georg Lang (Georg Lang GmbH)
  • 13:50 Uhr: Elektromobilität - klimaschonend und wirtschaftlich zugleich, Dipl.-Geograph Martin Kaster (Energievision Frankenwald e.V.)
  • 14:30 Uhr: Starkregen und Dürre - Klimawandel in Oberfranken, Prof. Dr. Christoph Thomas (Universität Bayreuth, Abteilung Mikrometerologie)
  • 15:10 Uhr: Regionalwert-AG Franken - Regionale Bioproduktion, Verarbeitung und Vermarktung, Dr. habil. Sabine Hafner (Klimakom eG)
  • 15:30 Uhr: Poetry Slam Workshop, Michael Jakob (bitte vorher anmelden bei Hans Warber: hans-ulrich.warber@stadt-pegnitz.de)
  • 15:50 Uhr: Zukunftsstrategie Ökolandbau - von natürlichen Prozessen, Kreisläufen und Systemen, Günter Braun (Naturlandhof Braun)
  • 16:20 Uhr: Heizungssysteme der/mit Zukunft, Michael Seifert (Gottfried Seifert GmbH)
  • 17:00 Uhr: Beispiel einer energetischen Sanierung - Einsparpotentiale, Praxisbeispiel, Förderung/Finanzierung, individueller Sanierungsfahrplan, Dipl.-Ing.(FH) Werner Braun (Energieberater)
  • 17:30 Uhr: Präsentation der Ergebnisse Poetry Slam, Michael Jakob
     

10:00 bis 18:00 Uhr: Energie- und Umweltmesse

mit Autohaus Hörl, Pegnitz  |  Bayerische Staatsforsten Pegnitz  |   Bayernwerk |  BellandVision GmbH, Pegnitz  |  Georg Lang GmbH, Pegnitz  |  Gerald Neukam GmbH, Pegnitz  |  Gottfried Seifert GmbH, Pegnitz  |  Heim und Haus, Auerbach  |  RADioAKTIV Bikeshop, Pegnitz  |  Sanitär- und Heizungstechnik Oskar Failner, Pegnitz  |  Sol aid Energiesysteme GmbH, Auerbach  |  Stadtwerke Bayreuth  |  Veolia Umweltservice | 

 

10:00 bis 18:00 Uhr: Pegnitzer Herbstmarkt

 

Seitenanfang