Bubalabay

„Bubalabay – Die Jagd nach den geraubten Edelsteinen“

Brettspiel mit  PC Version auf Begleit-CD, ausgezeichnet mit dem Bayerischen Agenda 21-Preis. Für 2 bis 6 Spieler, Alter 10 - 99 Jahre.

Der Name des im Zuge der Landkreis-Agenda 21 entwickeltn Brettspieles "Bubalabay" steht für mit Bus und Bahn im Landkreis Bayreuth. Spielbrett, Figuren und Spielkarten wurden von dem Künstlerehepaar Ali und Sona Safaian sehr ansprechend gestaltet. Eine Begleit-CD enthält eine PC-Variante des Spieles. Dabei werden die Texte von Schulkindern der Region gesprochen, wahlweise kann man dabei zwischen Hochdeutsch und den verschiedenen regionalen Dialekten hin und her wechseln. 

Das Spiel macht auf unterhaltsame Weise Werbung für umweltfreundliche Verkehrsmittel und gibt Tipps zur Freizeitgestaltung im Landkreis Bayreuth. Der Spielverlauf ist sehr variabel, so dass sich auch nach vielen Spielrunden immer wieder Überraschungen und neue Entwicklungen ergeben.

Die Rahmenhandlung dreht sich um König Bubalabay, dessen Edelsteine von dem berüchtigten Piraten Totenkopf Charlie geraubt, der die Juwelen im Landkreis Bayreuth verstecken will. Doch er hat Pech: Sein Beutesack hat ein Loch, er verliert die Juwelen! Mit Bus und Bahn müssen die Spieler die Juwelen nun einsammeln - es beginnt eine spannende und lehrreiche Schatzsuche und eine unterhaltsame Reise durch die Region. Ganz nebenbei lernt man dabei touristische Attraktionen der Region, aber auch die verschiedenen ÖPNV Angebote, wie zum Beispiel den Bürgerbus oder das Anruf-Linien-Taxi sowie das Streckennetz kennen.

"Bubalabay" wurde beim Wettbewerb "Ideen und Projekte für eine nachhaltige Entwicklung" des Bayerischen Landesamtes für Umweltschutz mit dem Hauptpreis ausgezeichnet. "Äußerst gelungen, kreativ und spannend" lautete das Urteil der Jury.

 
Kaufen

Das aufwendig ausgestattet und liebevoll gestaltete Spiel ist zum Preis von 17,90 Euro (incl. CD Version) beim Klimaschutzmanagement des Landratsamtes Bayreuth erhältlich.

Seitenanfang